Klinikerfahrung

Um für unsere großangelegte randomisiert-kontrollierte Studie der Meduni Wien ausreichend Proband_innen zu finden, schulte ich eine Kollegin, die an einer Psychosomatischen Klinik in Deutschland arbeitete. Auf diesem Weg lernte ich meinen zukünftigen Chef kennen – Dr. med. Hartmut Imgart von der Parklandklinik in Bad Wildungen. Dort arbeitete ich in der Folge als Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision auf der Station für Essstörungen. Ich war Bezugstherapeutin für die zehnwöchigen Mädchengruppen und betreute darüber hinaus einzelne chronisch kranke Erwachsene. Fixer Bestandteil des Therapieprogramms war der Einbezug der Angehörigen im Rahmen der Multifamilientherapie.