Online-Begleitung

Interaktive Online-Seminare

Die moderne Kommunikationstechnologie ermöglicht es, Betroffenen direkt in ihrem Wohnraum zu begegnen. Meine Webinare über edudip sind für Frauen gedacht, die ansonsten keine Hilfe in Anspruch nehmen würden. Entweder, weil sie abgelegen wohnen, oder weil sie nicht genug Zeit und Geld haben, oder auch, weil ihre Scham zu groß ist, um einer Person gegenüber zu treten. Die Inhalte der Online-Begleitung sind die gleichen, wie in der Arbeit von Angesicht zu Angesicht.

Die Teilnehmerinnen sitzen zu Hause vor ihren Bildschirmen – oder an einem anderen Ort, an dem sie ungestört im Internet sein können. Sie sehen mich live im Bild. Ich spreche zu ausgewählten Themen im Zusammenhang mit dem Essverhalten. Dazu zeige ich Power-Point-Präsentationen. Die Teilnehmerinnen können am Bildschirm schreiben und zeichnen, außerdem können sie jederzeit über das Chatfenster Fragen stellen. Kurze Videobeiträge und Umfragen bereichern den Ablauf.

Die Teilnehmerinnen sind zwischen den einzelnen Webinaren in kleinen Gruppen zusammen, um zu Hause an Übungen zu arbeiten und sich darüber online auszutauschen. zum nächsten gemeinsamen Termin werden die Erfahrungen reflektiert, und besprochen wie es bei einem neuen Versuch besser gehen könnte.

Bei gleichbleibenden Teilnehmerinnen über eine Phase von einem halben Jahr entstehen auf diesem Weg vertrauensvolle Beziehungen, die es erlauben, sich offen zu zeigen. Auf dieser Basis ist es möglich einzelne Teilnehmerinnen, die das wünschen, ins Bild zu schalten, um – wie ich – live zu sprechen.